Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Bauer sucht Frau": Guys Auserwählte ergreift die Flucht

23.10.2018 - Das war ein kurzer Besuch: Kathrin, die Auserwählte von "Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy, flüchtet schon am ersten Tag vom Hof des Luxemburgers. Was ist passiert?

  • Guy ekelte Herzdame Kathrin mit seinen Sprüchen vom Hof. © MG RTL

    Guy ekelte Herzdame Kathrin mit seinen Sprüchen vom Hof. © MG RTL D

Was für ein Schwerenöter! "Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy hatte beim großen Scheunenfest die Qual der Wahl - Liebes-Engel Inka Bause stellte ihm gleich drei Bewerberinnen vor, die großes Interesse an dem Luxemburger hatten. Doch keine der Damen wollte dem Landwirt so recht gefallen. Er wollte erstmal keine Entscheidung fällen und die Feier abwarten.

Während der Party warf er dann ein Auge auf Kathrin: Die 48-Jährige hatte zuvor von Schweinebauer Claus einen Korb bekommen. Es knisterte! Und dann traf Guy eine Entscheidung: Er ließ seine Bewerberinnen abblitzen und lud Kathrin zur Hofwoche ein. So einen Frauentausch gab es noch nie bei "Bauer sucht Frau".

Und nun ist es endlich soweit: Der 45-Jährige darf seine Herzdame auf dem Hof willkommen heißen! Die Funken sprühen - beide schwärmen in höchsten Tönen voneinander.

Doch auf dem Hof angekommen ist es schnell vorbei mit der Euphorie und den Schmetterlingen im Bauch. Guys Humor ist nicht so ganz nach Kathrins Geschmack. Auf die Frage, warum er überhaupt eine Frau suche, antwortet dieser frech: "Für meine Wäsche. Das ist ein großes Problem." "Kindergarten", stöhnt Kathrin leicht genervt.

Im Stall will Kathrin dann gleich tüchtig mit anpacken. Guy lässt seine Liebste allerdings komplett links liegen und erledigt alles im Alleingang. "Wahrscheinlich ist er schon zu lange allein. Aber ob man sich in dem Alter noch ändert? Ich glaube nicht", mutmaßt Kathrin.

Sex-Witz sorgt für Fremdschäm-Alarm

Mit einem seiner Scherze treibt es Guy dann endgültig zu weit. Als er Kathrin seine Kühe zeigt, witzelt er: "Stell dir mal vor, ein Stier müsste die Damen alle beglücken. Wenn ein Mann so viele Frauen hat, müsste er die blauen Pillen nehmen." Kathrin verzieht angeekelt das Gesicht: "Schlechter Witz", kontert sie.

Nur wenige Minuten später steht für sie fest: Das wird nichts mit Guy! In Windeseile sind die Koffer wieder gepackt. Guy wird vor vollendete Tatsachen gestellt: "Ich verlasse jetzt den Hof. So geht es nicht. Kennenlernen ist was anderes", so Kathrin resolut. Im Off erklärt sie: "Er schlängelt sich immer aus Fragen heraus, gibt keine konkreten Antworten. Das stört mich. Man kann kein normales Gespräch mit ihm führen."

Tränen-Drama um Guy

Für Guy ein echter Schock! Unter Tränen fleht er: "Bitte bleib hier! Gib mir eine Chance! Du hast alle Zeit der Welt!" Doch Kathrin bleibt hart; ihre Entscheidung ist getroffen. "Wir können Freunde bleiben (...). Vielleicht mal telefonieren", schlägt sie versöhnlich vor. "Aber mehr nicht", fügt sie noch hinzu. Guy ist am Boden zerstört. Doch den Fehler scheint er nicht bei sich zu suchen: "Ich habe einfach kein Glück", seufzt er.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren