Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Curvy Supermodel": Großes Drama, heftiger Shitstorm

08.08.2017 - Egal ob nun "GNTM" oder "Curvy Supermodel": Das Umstyling artet immer wieder in ein großes Drama aus. Die Zuschauer regen sich derweil nicht etwa über die neuen Frisuren der angehenden Models, sondern ihre knappen Outfits auf.

  • Nach vielen Tränen konnte sich Bianca mit ihrer neuen Frisur anfreunden: "Wahnsinn, oh mein Gott, ich bin ja ein komplett neuer Mensch. Ich wirke auf jeden Fall seriöser." © RTL II / Richard

    Nach vielen Tränen konnte sich Bianca mit ihrer neuen Frisur anfreunden: "Wahnsinn, oh mein Gott, ich bin ja ein komplett neuer Mensch. Ich wirke auf jeden Fall seriöser." © RTL II / Richard Hübner

  • Zur Erinnerung: So sah Bianca vorher aus. © RTL II / Richard

    Zur Erinnerung: So sah Bianca vorher aus. © RTL II / Richard Hübner

  • Anastasiya vor dem Umstyling... © RTL II / Richard

    Anastasiya vor dem Umstyling... © RTL II / Richard Hübner

  • ...und nachher. Beim der Gruppen-Challenge ließ Anastasiya ihre Mitstreiterinnen alleine üben und patzte beim Auftritt. Trotzdem ist sie eine Runde weiter. © RTL II / Richard

    ...und nachher. Beim der Gruppen-Challenge ließ Anastasiya ihre Mitstreiterinnen alleine üben und patzte beim Auftritt. Trotzdem ist sie eine Runde weiter. © RTL II / Richard Hübner

  • Christina vorher... © RTL II / Richard

    Christina vorher... © RTL II / Richard Hübner

  • ...und nachher. Sie ergatterte den begehrten Job für KIK! © RTL II / Richard

    ...und nachher. Sie ergatterte den begehrten Job für KIK! © RTL II / Richard Hübner

  • Endurance war der Jury zu niedlich. © RTL II / Richard

    Endurance war der Jury zu niedlich. © RTL II / Richard Hübner

  • Prompt wurde sie in eine curvy Naomi Campbell verwandelt. © RTL II / Richard

    Prompt wurde sie in eine curvy Naomi Campbell verwandelt. © RTL II / Richard Hübner

  • Gina hatte Probleme damit, sich in Unterwäsche auf dem Laufsteg zu zeigen. © RTL II / Richard

    Gina hatte Probleme damit, sich in Unterwäsche auf dem Laufsteg zu zeigen. © RTL II / Richard Hübner

  • Ob das neue Styling Gina zu mehr Selbstbewusstsein verhilft? © RTL II / Richard

    Ob das neue Styling Gina zu mehr Selbstbewusstsein verhilft? © RTL II / Richard Hübner

  • Rahma vorher... © RTL II / Richard

    Rahma vorher... © RTL II / Richard Hübner

  • ...und nachher. © RTL II / Richard

    ...und nachher. © RTL II / Richard Hübner

  • Hanna ist der Liebling der Zuschauer. © RTL II / Richard

    Hanna ist der Liebling der Zuschauer. © RTL II / Richard Hübner

  • Auch Hanna wurde von KIK gebucht. © RTL II / Richard

    Auch Hanna wurde von KIK gebucht. © RTL II / Richard Hübner

  • Jennifer vor dem Umstyling... © RTL II / Richard

    Jennifer vor dem Umstyling... © RTL II / Richard Hübner

  • ...und danach! Um ihren Einzug in die nächste Runde musste Jenny kräftig zittern. © RTL II / Richard

    ...und danach! Um ihren Einzug in die nächste Runde musste Jenny kräftig zittern. © RTL II / Richard Hübner

  • Julia H. wollte sich sehr ungern die Haare kürzen lassen. © RTL II / Richard

    Julia H. wollte sich sehr ungern die Haare kürzen lassen. © RTL II / Richard Hübner

  • Mit neuer Frisur und sexy Walk haute Julia letztendlich alle um. © RTL II / Richard

    Mit neuer Frisur und sexy Walk haute Julia letztendlich alle um. © RTL II / Richard Hübner

  • Für Khadija gab es kein Umstyling. Ihr Look sei bereits perfekt, schwärmte Angelina Kirsch. © RTL II / Richard

    Für Khadija gab es kein Umstyling. Ihr Look sei bereits perfekt, schwärmte Angelina Kirsch. © RTL II / Richard Hübner

  • Küken Julia musste sich keine Sorgen machen... © RTL II / Richard

    Küken Julia musste sich keine Sorgen machen... © RTL II / Richard Hübner

  • ...sie musste nicht viel Haar lassen! © RTL II / Richard

    ...sie musste nicht viel Haar lassen! © RTL II / Richard Hübner

  • Auch bei Karina wurde so einiges verändert... © RTL II / Richard

    Auch bei Karina wurde so einiges verändert... © RTL II / Richard Hübner

  • ....der neue Look kommt gut an: Auch Karina durfte zum KIK-Casting. © RTL II / Richard

    ....der neue Look kommt gut an: Auch Karina durfte zum KIK-Casting. © RTL II / Richard Hübner

  • Tiffany gehörte von Anfang an zu den Favoritinnen. © RTL II / Richard

    Tiffany gehörte von Anfang an zu den Favoritinnen. © RTL II / Richard Hübner

  • Kein Wunder, dass auch KIK von ihr begeistert war und sie einen Job ergattert konnte. © RTL II / Richard Hübner

    Kein Wunder, dass auch KIK von ihr begeistert war und sie einen Job ergattert konnte. © RTL II / Richard Hübner

  • Nicht mehr mit dabei ist Samira. © RTL II / Richard

    Nicht mehr mit dabei ist Samira. © RTL II / Richard Hübner

  • Sie war der Jury nicht wandelbar genug. © RTL II / Richard

    Sie war der Jury nicht wandelbar genug. © RTL II / Richard Hübner

  • Mareike konnte in der letzten Woche einen Job ergattern. © RTL II / Richard

    Mareike konnte in der letzten Woche einen Job ergattern. © RTL II / Richard Hübner

  • Doch auch sie zeigte zu wenig Wandelbarkeit - ihr Weg bei "Curvy Supermodel" ist nun vorbei. © RTL II / Richard

    Doch auch sie zeigte zu wenig Wandelbarkeit - ihr Weg bei "Curvy Supermodel" ist nun vorbei. © RTL II / Richard Hübner

  • Clarissa flog direkt nach dem Umstyling raus. © RTL II / Richard

    Clarissa flog direkt nach dem Umstyling raus. © RTL II / Richard Hübner

  • Ihr fehlte die nötige Power für den Model-Job. © RTL II / Richard

    Ihr fehlte die nötige Power für den Model-Job. © RTL II / Richard Hübner

Schluchz, Bibber, Wimmer: Vor lauter Tränen bringt kaum eine der "Curvy Supermodel"-Kandidatinnen einen klaren Satz zustande. Was ist da nur los?! Geneigte Trash-TV-Fans wissen: Wenn Nachwuchsmodels Sturzbäche weinen, dann kann es nur daran liegen, dass sie Haare lassen sollen!

Denn genau wie die "GNTM"-Teilnehmerinnen finden auch die "Curvys" Kurzhaarschnitte ziemlich doof. Bis auf Kandidatin Gina: Als die vor dem großen Umstyling nach dem Worst Case-Szenario gefragt wird, kommt die Antwort prompt: "Extensions!"

Tränen bei Bianca

Da dürfte Gina die einzige sein. Hier wird mit Modelagent Peyman Amin um jeden Zentimeter Haar gefeilscht und gebettelt. Große Veränderungen sieht die Jury vor allem bei Bianca vor. Das passt ihr so gar nicht. Sie versucht verzweifelt, ihre eigenen Ideen einzubringen, um so zu verhindern, dass man ihr eine Kurzhaarfrisur verpasst. Amin ist genervt, bricht das Make-Over ab. Er betont zwar, dass er ihre Entscheidung respektieren würde, droht aber indirekt mit Konsequenzen. Kleinlaut kommt die blonde Schönheit dann also doch wieder angekrochen und lässt die Friseure ihr Werk verrichten.

Doch auch viele andere Mädchen sind im ersten Moment nicht allzu angetan vom Werk des Friseurs. Vor allem Julia H., die einiges an Haaren lassen musste, fühlt sich unwohl. "Wie meine Mutter", kommentiert sie ihren neuen kürzeren Schnitt trocken.

Shitstorm: Curvy Models zu nackt?!

Ihre neuen Frisuren sollen die jungen Frauen der Jury nun auf dem Catwalk präsentieren - erst danach bekommen sie sie selbst zu sehen. Um die Haare in den Vordergrund zu rücken, werden die Models in Funktionsunterwäsche gesteckt. Und das passt vielen Zuschauern so gar nicht: Ihnen fällt auf, dass sich die "Curvys" ständig in Unterwäsche präsentieren müssen. Wenn diese denn zumindest gut passen würde...doch selten sind die Outfits sonderlich vorteilhaft gewählt. "Man wird vorgeführt", beschwert sich das Publikum. "Curvy Supermodel" sei sogar noch nackter als "GNTM". Auch Kandidatin Gina gefällt das nicht: Sie bricht auf dem Laufsteg in Tränen aus: "Ich finde es schade, in Nude-Unterwäsche zu laufen. Ich finde das einfach ein bisschen too much. Für meinen Geschmack ist das zu nackig", schnieft sie.

Und als hätten Angelina Kirsch & Co die Zuschauer gehört, folgt gleich die nächste Nackt-Challenge: In Gruppen müssen die Mädchen der Jury eine Choreographie präsentieren, dann folgt ein Quick Change. Sprich: Die Mädchen müssen sich zu fünft in eine Limousine quetschen und sich innerhalb von 90 Sekunden umziehen. Natürlich hält die Kamera dabei schön drauf! Ist das dieser Model-Alltag, von dem immer alle sprechen?

Am Ende müssen Clarissa (zu wenig Power), Mareike und Samira (nicht wandelbar genug) die Koffer packen. Anastasiya kommt mit einem blauen Auge davon: Sie wollte vor dem großen Auftritt nicht mehr proben und vermasselte ihrer Gruppe dann prompt die Choreo. Doch die Jury will ihr noch eine Chance geben - sehr zum Ärger der Konkurrenz. Droht da der nächste heftige Zickenkrieg...?!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren