Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Curvy Supermodel": So war der Staffelauftakt

18.07.2017 - Wer schafft es in die Top 30? Um diese Frage drehte sich der Staffelauftakt von "Curvy Supermodel". Welche Frauen konnten Angelina Kirsch und Co besonders begeistern?

  • Bianca (2. von links) und Anastasiya (rechts im Bild) haben es beide in die Top 30 geschafft! © RTL II / Richard

    Bianca (2. von links) und Anastasiya (rechts im Bild) haben es beide in die Top 30 geschafft! © RTL II / Richard Hübner

  • Zoey konnte die Jury mit ihrem Selbstbewusstsein ("Mein Selbstbewusstsein nehme ich aus dem Spiegel") und einer sexy Performance überzeugen. Für das Pralinen-Shooting trug sie ihre Haare glatt und bewies so...

    Zoey konnte die Jury mit ihrem Selbstbewusstsein ("Mein Selbstbewusstsein nehme ich aus dem Spiegel") und einer sexy Performance überzeugen. Für das Pralinen-Shooting trug sie ihre Haare glatt und bewies so Wandlungsfähigkeit. Allerdings zeigte sie auch einen gewissen Biss; fauchte Melina ordentlich an. © RTL II / Richard Hübner

  • Teresa ist mit über 1,85m die Größte der Runde. © RTL II / Richard

    Teresa ist mit über 1,85m die Größte der Runde. © RTL II / Richard Hübner

  • Auch Karina schaffte es in die Top 30. © RTL II / Richard

    Auch Karina schaffte es in die Top 30. © RTL II / Richard Hübner

  • Mit Selbstbewusstsein und Power wickelte Endurance die Jury um den Finger. "Bootylicious", schwärmten sie. "Mir wurde als Kind schon gesagt, ich bin schön. Ich mag mich so, wie ich bin. Und jetzt, wo ich die...

    Mit Selbstbewusstsein und Power wickelte Endurance die Jury um den Finger. "Bootylicious", schwärmten sie. "Mir wurde als Kind schon gesagt, ich bin schön. Ich mag mich so, wie ich bin. Und jetzt, wo ich die Mädchen sehe, hab ich das Gefühl, dass ich besser aussehe und das ganze Paket habe", so Endurance. Beim Fotoshooting stach sie mit ihrem Diva-Look ihre Mitstreiterinnen aus. © RTL II / Richard Hübner

  • Hanna war nicht immer glücklich mit ihrem Körper. Durch die Autoimmunkrankheit Hashimoto nahm sie viel zu; steckte in einer Art Depression. Mittlerweile steht sie zu ihren Kurven - das kam bei der Jury gut an. © RTL II /...

    Hanna war nicht immer glücklich mit ihrem Körper. Durch die Autoimmunkrankheit Hashimoto nahm sie viel zu; steckte in einer Art Depression. Mittlerweile steht sie zu ihren Kurven - das kam bei der Jury gut an. © RTL II / Richard Hübner

  • Auch Gina schaffte es mühelos in den Recall. © RTL II / Richard

    Auch Gina schaffte es mühelos in den Recall. © RTL II / Richard Hübner

  • Bei ihren Maßen fängt "Curvy" gerade an: Bianca aus Österreich. © RTL II / Richard

    Bei ihren Maßen fängt "Curvy" gerade an: Bianca aus Österreich. © RTL II / Richard Hübner

  • Auch die schöne Barbara schaffte es in die Top 30. © RTL II / Richard

    Auch die schöne Barbara schaffte es in die Top 30. © RTL II / Richard Hübner

  • "Wonderwoman", wurde sie von der Jury genannt: Mit ihrem roten Badeanzug und ihrem wunderschönen Gesicht sorgte Clarissa für Begeisterung. © RTL II / Richard

    "Wonderwoman", wurde sie von der Jury genannt: Mit ihrem roten Badeanzug und ihrem wunderschönen Gesicht sorgte Clarissa für Begeisterung. © RTL II / Richard Hübner

  • Anastasiya lieferte einen souveränen Auftritt ab. © RTL II / Richard

    Anastasiya lieferte einen souveränen Auftritt ab. © RTL II / Richard Hübner

Gestern begann die Suche nach dem neuen "Curvy Supermodel" auf RTL II: Dazu schickten Plus-Size-Beauty Angelina Kirsch, Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella, Choreograph Carlo Castro und Ex-"GNTM"-Juror und Modelagent Peyman Amin die Bewerberinnen beim Massencasting in München über eine Pferderennbahn. Dabei stellte sich jeder der Juroren ein Team zusammen. Die Top 60 durfte sich dann noch einmal auf einem richtigen Laufsteg präsentieren. Viele punkteten mit ihren sexy Kurven, manche eher mit ihren Überredungskünsten - wie die überdrehte 16-jährige Roksana oder die verpeilte Milena.

Roksana lief auf der Pferderennbahn gleich drei Runden, bei denen sie sich immer weiter entblätterte. Das blieb Jana Ina im Gedächtnis. Als sie sich dann vor der gesamten Jury präsentieren musste, hörte sie gar nicht mehr auf zu plappern und brach schließlich sogar in Tränen aus.

Melina hingegen verstand nicht, dass sie es eine Runde weiter geschafft hat. Nach ihrem Auftritt vor der Jury trat sie gleich wieder auf den Laufsteg, diesmal in einem anderen Outfit. Sie hat die mahnenden Worte der Jury, dass sie sich noch beweisen muss, wohl falsch interpretiert...

Wer mindestens drei Ja-Stimmen erhielt, konnte seine Fotogenität beim Shooting unter Beweis stellen: In einer großen Pralinenschachtel (!) räkelten sich die Schönheiten und fingen schon mal an, ordentlich die Krallen auszufahren. Wer überzeugte, durfte sich über den Einzug in die Top 30 freuen. Melina und Roksana sind auf jeden Fall dabei...

Zickenkrieg funktioniert einfach immer: Die Quoten konnten überzeugen! Der Senderschnitt wurde mit 6,5% Marktanteil in der Zielgruppe deutlich überschritten. Auch das anschließende "Curvy Supermodel - Das Magazin" konnte gute Werte einfahren.

In der nächsten Woche erfahren wir, wie gehabt am Montag um 20:15 Uhr auf RTL II, welche der angehenden Models die Top 30 komplettieren werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren