Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Promi Big Brother": SAT.1 macht Geheimnis aus den Teilnehmern

15.08.2018 - Die ersten neun Teilnehmer stehen fest: Am 17. August geht "Promi Big Brother" in eine neue Runde. Welche Stars werden als "Secret Bewohner" am Freitag in den Container ziehen?

  • "Bachelor" Daniel Völz - hier mit Ex-Freundin Kristina - gilt als möglicher "Secret Bewohner" von "Promi Big Brother" © picture alliance / dpa / Eventpress

    "Bachelor" Daniel Völz - hier mit Ex-Freundin Kristina - gilt als möglicher "Secret Bewohner" von "Promi Big Brother" © picture alliance / dpa / Eventpress Golejewski

SAT.1 macht es in diesem Jahr besonders spannend: Die ersten neun "Promi Big Brother"-Kandidaten wurden kurz vor dem Start der neuen Staffel am Freitag bereits enthüllt. In den VIP-Container ziehen unter anderem Ex-Dschungelcamperin Sophia "Vegas" Wollersheim, Internet-Phänomen Katja Krasavice, "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams und Selfmade-Millionär Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein.

Doch wer sind die letzten drei Teilnehmer? Das will SAT.1 erst in der Liveshow am Freitag bekannt geben! Wenn während Katja, "Mr. Bling Bling" und Co das Haus schon vorab entern, ziehen die drei Nachzügler live am 17. August als "Secret Bewohner" ein. Dort treffen sie erstmals auf ihre neuen Mitbewohner.

Das wird spannend! Wer könnten die drei letzten Kandidaten sein? Die Gerüchteküche brodelt schon seit Wochen - unter anderem berichtete die "BILD", dass TV-Mama Silvia Wollny und Daniel Völz, der "Bachelor" 2018, mit von der Partie wären. Und man weiß: Die "Promi Big Brother"-Infos der "BILD" sind meistens sehr verlässlich...

Aber auch "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat und Wolfang-Petry-Double Martin Rose und der "Bachelor" 2015 Oliver Sanne wurden als mögliche Container-Bewohner genannt. Die Auflösung gibt es erst am Freitag! Die Geheimniskrämerei könnte die Einschaltquoten gewaltig nach oben treiben...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren