Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Die Bachelorette": Wo das Flirten ad absurdum geführt wird

22.06.2017 - Peinlich, peinlicher, "Die Bachelorette": Auch in der zweiten Folge haben sich die liebestollen Single-Männer ordentlich ins Zeug gelegt, um den RTL-Zuschauern eine möglichst skurrile Fremdschäm-Show zu bieten.

  • Heiß, heißer, Domenico: Nachdem er beim Gruppendate bereits Körpereinsatz zeigte, legte er in der Nacht der Rosen richtig los und forderte Jessica zu einem feurigen Tänzchen auf. Diese war nachhaltig beeindruckt und...

    Heiß, heißer, Domenico: Nachdem er beim Gruppendate bereits Körpereinsatz zeigte, legte er in der Nacht der Rosen richtig los und forderte Jessica zu einem feurigen Tänzchen auf. Diese war nachhaltig beeindruckt und schickte den Italiener als ersten in die nächste Runde.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • Speed-Dating à la "Bachelorette": 10 Jungs wurden von Jessica zum Gruppendate eingeladen. Dabei bekam jeder drei Minuten Zeit um sie in bester Speed-Dating-Manier zu überzeugen. Die Aufgaben: Einen persönlichen...

    Speed-Dating à la "Bachelorette": 10 Jungs wurden von Jessica zum Gruppendate eingeladen. Dabei bekam jeder drei Minuten Zeit um sie in bester Speed-Dating-Manier zu überzeugen. Die Aufgaben: Einen persönlichen Gegenstand zeigen, über den bewegendsten Moment im Leben sprechen und Jessi zum Lachen bringen. Musiker David bekam als Belohnung für seine tolle Leistung ein romantisches Abendessen mit Jessica spendiert. Es wurden tiefe Blicke ausgetauscht und viel gelacht. Beide spürten ein Knistern.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • Süßes Einzeldate für Niklas: Der nervöse Kandidat und die "Bachelorette" zauberten gemeinsam ihre eigene Schokoladenkreation - natürlich in Herzform. Dabei beichtete er ihr, dass er noch vor wenigen...

    Süßes Einzeldate für Niklas: Der nervöse Kandidat und die "Bachelorette" zauberten gemeinsam ihre eigene Schokoladenkreation - natürlich in Herzform. Dabei beichtete er ihr, dass er noch vor wenigen Jahren deutlich mehr auf den Rippe hatte. Jessi war beeindruckt. Beim abschließenden Dinner fragte sie ihn ganz direkt, wie er reagieren würde, würde sie ihn bitten, die Nacht mit ihr zu verbringen. Vehement beteuerte Nikas, dass er das niemals machen würde - es sei einfach zu früh. Jessi war beeindruckt. Trotzdem erschien ihr Niklas fast ein wenig zu perfekt...

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • "50 Shades Of Grey" lässt grüßen: Jessica entführte Domenico, Arnold, Marco und Manuel auf eine Yacht zum frivolen Sex-Talk, um ihren persönlichen Mr. Grey zu finden. Doch der Wellengang sorgte...

    "50 Shades Of Grey" lässt grüßen: Jessica entführte Domenico, Arnold, Marco und Manuel auf eine Yacht zum frivolen Sex-Talk, um ihren persönlichen Mr. Grey zu finden. Doch der Wellengang sorgte dafür, dass das Date nicht ganz so hot wie geplant auffiel. Manuel kämpfte mit extremer Übelkeit, während Domenico und Arnold versuchten, die Segel auf Kurs zu bringen. Als Belohnung für seinen Einsatz, durfte Arnold mit der "Bachelorette" zu Abend essen.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • Währenddessen kam es in der Villa zu einem kleinen Unfall: Chaos-König Alex trat in die Scherben eines zerbrochenen Tellers. Der Notarzt musste anrücken und ihn ins Krankenhaus fahren. Zunächst spotteten seine Kollegen...

    Währenddessen kam es in der Villa zu einem kleinen Unfall: Chaos-König Alex trat in die Scherben eines zerbrochenen Tellers. Der Notarzt musste anrücken und ihn ins Krankenhaus fahren. Zunächst spotteten seine Kollegen noch, doch als er auf Krücken wieder in der Villa humpelte und berichtete, dass eine Sehne durchtrennt sei, hagelte es Mitleid.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • Leggings-Liebhaber Sebastian traute sich erst nicht so recht, Jessica in der Nacht der Rosen zum Einzelgespräch zu entführen. Doch Kumpel Niklas redete ihm gut zu. Zur Belohnung für seinen Mut gab es von der...

    Leggings-Liebhaber Sebastian traute sich erst nicht so recht, Jessica in der Nacht der Rosen zum Einzelgespräch zu entführen. Doch Kumpel Niklas redete ihm gut zu. Zur Belohnung für seinen Mut gab es von der "Bachelorette" natürlich eine Rose! Doch nicht ohne einen unangenehmen Zwischenfall: Als Jessi Sebastian eine Rose überreichen wollte, schritten sowohl er als auch Konkurrent Basti auf sie zu. Seine Mitstreiter hielten Sebastian zurück. Dieser beobachtete enttäuscht, wie Basti zum obligatorischen Wangenküsschen ansetzen wollte, als Jessica das Ritual peinlich berührt unterbrach - diese Rose sollte doch an Sebastian gehen! Verwirrung pur - und große Freude bei Sebastian.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © MG RTL D

  • F&uuml;r Feuerwehrmann Jens gab es leider keine Rose von Jessi...<br><br><b><a href=&quot;http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html&quot; target&quot;_blank&quot;>Alle Infos zu &apos;Die Bachelorette&apos; im Special bei...

    Für Feuerwehrmann Jens gab es leider keine Rose von Jessi...

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © RTL / Arya Shirazi

  • Fitness-Freak Martin platzte in ein Gespr&auml;ch von Jessica und Johannes und begann ohne Umwege seine zahlreichen Vorz&uuml;ge ufzuz&auml;hlen. Ein bisschen wie auswendig gelernt, fand Jessica. Auch daf&uuml;r gab es keine...

    Fitness-Freak Martin platzte in ein Gespräch von Jessica und Johannes und begann ohne Umwege seine zahlreichen Vorzüge ufzuzählen. Ein bisschen wie auswendig gelernt, fand Jessica. Auch dafür gab es keine Rose!

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © RTL / Arya Shirazi

  • Auch f&uuml;r Dreifach-Papa Michael ging es prompt wieder nach Hause.<br><br><b><a href=&quot;http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html&quot; target&quot;_blank&quot;>Alle Infos zu &apos;Die Bachelorette&apos; im Special...

    Auch für Dreifach-Papa Michael ging es prompt wieder nach Hause.

    Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de © RTL / Arya Shirazi

"Ich kann definitiv ein Tiger sein", "Nicht nur trainieren, wir könnten ja auch andere Sachen machen...", "Ich bin auch Kuschel-dies-das"....wow, welche Frau würde bei diesen Sprüche keine weichen Knie bekommen?! Ja, Jessica Paszkas 17 Verehrer zeigen sich mal wieder von ihrer besten Seite. Absurder wurde die "Bachelorette" sicher noch nie umgarnt...

Doch Jessi liefert den Jungs auch eine Steilvorlage nach der anderen: Zunächst dürfen sich zehn der Kandidaten beim Speed-Dating präsentieren. Am besten schlägt sich Metal-Musiker David. Er darf Jessica zum romantischen Dinner begleiten. "Zwischen uns ist 'ne Chemie da, merkste, ne?", wirft er seiner zukünftigen "Frau Friedrich" entgegen und ergänzt noch fix "Trink schnell Wein", damit auch Jessica diese Chemie spürt. Obwohl David etwas angeheitert wirkt, scheint Jessi im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Date.

"Ich würde dich auch nicht küssen wollen oder so"

Doch ihr bleibt kaum Zeit, diesen Eindruck auf sich wirken zu lassen, so schnell ist der nächste dran: Der Tag gehört Niklas (wir erinnern uns, der Schockverliebte), er darf mit der "Bachelorette" Schokolade kreieren. Anschließend sitzen die beiden bei einem Wein zusammen, stammelnd probiert Niklas sie davon zu überzeugen, dass er nicht makellos ist - er hat einen Schuhtick und raucht. Auf die Frage, ob er denn auch über Nacht bleiben würde, kommt sein "Nein, auf keinen Fall" fast zuuu prompt. Jessi ist trotzdem zufrieden, dass es Niklas offenbar nicht auf eine schnelle Nummer abgesehen hat. Zweifel an seiner vermeintlichen Fehlerlosigkeit hat sie trotzdem noch...

Jessica sucht ihren Mr. Grey

Date Nummer 3 steht dann unter dem Motto "50 Shades Of Grey". Doch es geht für Arnold, Marco, Manuel und Domenico nicht etwa in Jessicas Spielzimmer, sondern auf ein Segelboot. Trotz frivolem Sextalk kommt nicht so recht Stimmung auf. Der heftige Wellengang sorgt bei Doc Manuel für extreme Übelkeit. Jessica reicht ihm vorsichtshalber schon mal den Champagnerkübel..."Jessica, mir ist auch schlecht!", versucht Marco sich etwas Zuneigung von seiner Angebeteten zu erschwindeln. Doch die hat nur Augen für Arnold und Domenico, die die Segel mit vollem Körpereinsatz auf Kurs bringen. Oder um es in Domenicos Jargon zu sagen "Boah, isch hab mir einen abgekurbelt. (...) Was ich gemacht habe, war auf jeden Fall Mr-Grey-like." Doch nicht Domenico, sondern Arnold wird zu Jessicas Mr. Grey erkoren und darf mit ihr im Kerzenschein dinieren. "Ich kann nicht beschreiben, was es mit mir macht, wenn Arnold mir so tief in die Augen sieht", schwärmt diese.

Um das zu beschreiben bleibt auch keine Zeit, denn Jessica muss schnell zur Nacht der Rosen antreten um zu entscheiden, welcher der Kandidaten weiterhin die Chance auf einen Platz im Dschungelcamp....äh, in ihrem Herzen...hat.

Domenico nimmt die Herausforderung an und legt mit Jessi eine flotte Sohle auf Parkett, Feurig, findet auch die "Bachelorette", und überreicht dem italienischen Mr. Grey die erste Rose. Nichts zu lachen hat hingegen Johannes. Er will Jessi gerade einen super-spannenden Zaubertrick mit einem Knoten zeigen, als Muskelpaket Martin sich vor ihm aufbaut und das Gespräch jäh unterbricht, um zu einem schier endlosen Monolog über sich selbst und seine Vorzüge anzusetzen: "Hobbies? Also, ich bin ein Mann, der viel mit der Frau reisen tut. Ich mach auch viel Sport." Gäääähn! Jessica quittiert das prompt mit einem Rückflugticket nach Deutschland...

Aber auch Feuerwehrmann Jens und Dreifach-Papa Michael gucken in die Röhre: Für sie gibt es ebenfalls keine Rose.

In der nächsten Woche kommt es dann endlich zum ersten Zoff unter den Männern. Auf heiße Küsse müssen wir laut Vorschau allerdings noch etwas warten. Oder, wie es Oberproll Marco so schön sagte: "Es wird schon noch etwas dauern, bis hier jemand ran darf".

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren