Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neymar nach Monaten wieder für PSG-Startelf nominiert

14.09.2019 - Star-Fußballer Neymar soll erstmals nach Monaten wieder für Paris Saint-Germain auf dem Platz stehen. Der Brasilianer ist für das Ligaspiel gegen Racing Straßburg am Samstagabend für die Startelf vorgesehen, gab der Club bekannt.

  • Ist gegen Racing Straßburg für die Startelf von PSG nominiert: Starspieler Neymar. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ist gegen Racing Straßburg für die Startelf von PSG nominiert: Starspieler Neymar. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatte PSG-Trainer Thomas Tuchel Neymars Rückkehr aufs Spielfeld nach den geplatzten Gesprächen über einen Transfer bereits angedeutet.

PSG-Ultra-Anhänger machten deutlich, dass die Rückkehr des Star-Fußballers zum Spießrutenlauf werden könnte. Er sei zwar einer der großen Spieler seiner Generation, habe den nötigen Respekt gegenüber PSG aber vermissen lassen, teilte die Fan-Gruppierung mit. Er habe nun kein Recht, Fehler zu machen - und das wolle man ihm auch zeigen.

Neymar war 2017 für die bisherige Rekordablöse von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt. Sein Vertrag bei PSG läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Allerdings hatte es im Sommer einen wochenlangen Transfer-Poker um den Offensivstar gegeben - eine Rückkehr zum FC Barcelona scheiterte letztlich aber.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren