Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schweinsteiger-Team Chicago Fire verliert in New York

25.04.2019 - Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire im achten Saisonspiel der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS die dritte Saisonniederlage kassiert.

  • Musste mit Chicago eine Niederlage hinnehmen: Bastian Schweinsteiger (r). Foto: Mark Smith/ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Musste mit Chicago eine Niederlage hinnehmen: Bastian Schweinsteiger (r). Foto: Mark Smith/ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beim Team New York City verlor die Mannschaft des 2014-Weltmeisters mit 0:1 (0:1). Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber erzielte der Argentinier Valentin Castellanos bereits in der 9. Minute. Chicago Fire ist in der Eastern Conference der MLS mit neun Punkten derzeit Achter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren