Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Huawei Y7 (2019)

10.04.2019 - Einsteiger-Smartphone mit großem Akku

  • Das neue Huawei Y7 gibt es in drei Farben ©

    Das neue Huawei Y7 gibt es in drei Farben © Huawei

  • Das Huawei Y7 kann man per Fingerabdruck-Scanner oder wie hier per Gesichtserkennung entsperren ©

    Das Huawei Y7 kann man per Fingerabdruck-Scanner oder wie hier per Gesichtserkennung entsperren © Huawei

  • Das Huawei Y7 bietet Funktionen wie eine Uhr, den Import von Daten von einem anderen Smartphone und den Easy Mode zur vereinfachten Bedienung ©

    Das Huawei Y7 bietet Funktionen wie eine Uhr, den Import von Daten von einem anderen Smartphone und den Easy Mode zur vereinfachten Bedienung © Huawei

Huawei hat die neueste Version des Huawei Y7 auf den Markt gebracht. Das 199 Euro (UVP) teure Android-Smartphone wird von einem besonders großen Akku mit einer Kapazität von 4.000 Milli-Ampèrestunden (mAh) angetrieben.

Hier Dein Huawei bei Vodafone bestellen

Das Huawei Y7 kann man per Fingerabdruck-Scanner oder wie hier per Gesichtserkennung entsperren © HuaweiDas Huawei Y7 kann man per Fingerabdruck-Scanner oder wie hier per Gesichtserkennung entsperren © HuaweiDer Akku ist fest im Gehäuse des Huawei Y7 verbaut. Zur Auswahl stehen die Farben Aurora Blue, Midnight Black und Coral Red.

Huawei Y7 mit 6,26-Zoll-Display

Trotz des großen Energiespeichers ist das Huawei Y7 nur 8,1 Millimeter dick. In der Höhe misst es 158,9 und in der Breite 76,9 Millimeter. Das Gewicht beträgt 168 Gramm.

Das Display ist 6,26 Zoll groß und bietet ein 19:9-Format sowie eine Auflösung von 1.520 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Huawei Y7 von einem Qualcomm Snapdragon 450 mit acht Rechenkernen mit einer Taktung von bis zu 1,8 Gigahertz.

Huawei Y7 mit 32 GB Speicherplatz

Der Arbeitsspeicher des Huawei Y7 ist drei Gigabyte (GB) groß. Der interne Speicher misst 32 GB, kann aber mit Hilfe einer microSD-Karte um bis zu 512 GB aufgestockt werden.

Das Huawei Y7 bietet Funktionen wie eine Uhr, den Import von Daten von einem anderen Smartphone und den Easy Mode zur vereinfachten Bedienung © HuaweiDas Huawei Y7 bietet Funktionen wie eine Uhr, den Import von Daten von einem anderen Smartphone und den Easy Mode zur vereinfachten Bedienung © HuaweiAuf Android 8.1 (Oreo) hat Huawei seine selbst entwickelt Benutzeroberfläche EMUI in der Version 8.2 gelegt. Im Internet surft das Smartphone via WLAN 802.11 b/g/n oder LTE. Für drahtlose Verbindungen steht Bluetooth 4.2 zur Verfügung.

Huawei Y7 mit Dual-Kamera

Auf der Rückseite des Huawei Y7 sitzt eine Dual-Kamera, deren Linse mit 13 und zwei Megapixeln (MP) auflösen, wobei das zweite Objektiv über künstliche Intelligenz und eine f/1.8-Blende verfügt. Die Frontkamera des Huawei Y7 schießt Selfies mit maximal acht MP.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren