Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sondermodell mit üppiger Ausstattung

14.03.2019 - Mazda bietet den CX-5 als umfangreich ausgestattetes Sondermodell an. Dazu gibt es ein breites Antriebsangebot.

  • Mazda legt ein Sondermodell des CX-5 auf ©

    Mazda legt ein Sondermodell des CX-5 auf © Mazda

SP-X/Leverkusen. Zum Modelljahreswechsel legt Mazda das Kompakt-SUV CX-5 als Sondermodell „Kangei“ auf. Zu Preisen ab 32.890 Euro bietet es unter anderem 19-Zoll-Felgen, Head-up-Display, City-Notbremssystem und elektrisch betätigte Heckklappe. In der Basisvariante treibt ein 121 kW/165 PS starker 2,0-Liter-Benziner die Vorderräder an, alternativ sind weitere Ausführungen mit bis zu 143 kW/194 PS und Allradantrieb zu haben.

Anlässlich des Modelljahreswechsels gibt es auch bei den Standardvarianten des CX-5 Änderungen: unter anderem mehr serienmäßige Sicherheitsausstattung und neue Posten auf der Optionsliste, darunter Nappaledersitze.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren