Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Komplett elektrifiziert

13.07.2018 - McLaren wird bis zum Jahr 2025 nicht nur jede Menge neue Modelle auf den Markt bringen, auch sollen deren Antriebe alle unter Strom gesetzt werden.

  • McLaren will bis 2025 ganze 18 neue Modelle bringenn ©

    McLaren will bis 2025 ganze 18 neue Modelle bringenn © McLaren

18 neue Modelle in sieben Jahren: So will sich der britische Sportwagenhersteller McLaren im Rahmen seines „Track25“-Plans bis zum Jahr 2025 aufstellen. Außerdem sollen bis dahin alle Fahrzeuge mit Hybridantrieb versehen und dank Investitionen in den Leichtbau auch weiterhin die leichtesten in ihrem Segment sein. Zum Einsatz soll außerdem ein neues Batteriesystem kommen, das besonders auf niedriges Gewicht und schnelles Laden ausgelegt ist. Es liefert Strom für 30 Minuten rein elektrischen Betrieb – auf der Rennstrecke, wohlgemerkt.

Als Teil der vergrößerten Modellpalette haben die Briten bis 2025 auch einen Nachfolger für den 2013 eingeführten Hybrid-Supersportler P1 angekündigt, der seitdem das hausinterne Top-Segment der „Ultimate Series“ anführt. Auch ein Erbe des legendären dreisitzigen F1 aus den 90er-Jahren wird momentan entwickelt.

Weitere News

SessionId: cc52d360-9313-4dcd-bc45-671be2f40f12 Device-Id: 3149 Authentication: