Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Euro-Zeichen auf Tastatur erzeugen

26.09.2019 - Wer mit dem Computer schreibt, braucht hin und wieder das Euro-Zeichen. Oft befindet es sich als Zweitbelegung auf der «E»-Taste. Es lässt sich aber auch auf anderen Wegen nutzen.

  • In den meisten Fällen befindet sich das Euro-Zeichen als Zweitbelegung auf der «E»-Taste. Foto: Lino Mirgeler © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In den meisten Fällen befindet sich das Euro-Zeichen als Zweitbelegung auf der «E»-Taste. Foto: Lino Mirgeler © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Money makes the world go round: Nicht zuletzt deshalb prangt auf den meisten Tastaturen das Euro-Zeichen (€) sichtbar als Zweitbelegung auf der «E»-Taste - aber eben nicht bei allen.

Das macht aber nichts, weil sich das Zeichen unter Windows immer auf zwei Arten generieren lässt. Einmal mit der Tastenkombi «Alt Gr» plus «E», und einmal mit der Kombi «Strg» plus «Alt» plus «E». Und unter macOS, also auf Apple-Rechnern, erzeugt man das Euro-Zeichen dagegen mit der Tastenkombi «Alt/Option» plus «E».

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren