Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abbiegewarner erkennt E-Tretroller

01.12.2019 - Elektrische Tretroller sind immer häufiger auf innerstädtischen Straßen zu finden. Die Assistenzsysteme von Lkw müssen sich daran anpassen.

  • Elektrische Tretroller sind immer häufiger auf innerstädtischen Straßen zu finden ©

    Elektrische Tretroller sind immer häufiger auf innerstädtischen Straßen zu finden © Daimler

SP-X/Stuttgart. Der Abbiegeassistent des Mercedes Actros erkennt auch E-Tretroller im toten Winkel. Damit ist der Lkw nach Unternehmensangaben das einzige Fahrzeug seiner Art mit dieser Technik. Der Assistent ist sowohl für die Fernverkehrsvarianten als auch für die Baustellen-Ausführung Arocs zu haben, er arbeitet sowohl in Solofahrzeugen als auch in kompletten Sattelzügen.

Der Abbiegeassistent erkennt stehende sowie sich bewegende Objekte wie Radfahrer und Fußgänger rechts neben dem Fahrzeug und informiert den Fahrer darüber. Bei Kollisionsgefahr gibt es eine zusätzliche optische sowie eine akustische Warnung. Nach Herstellerangaben ist mehr als jeder zweite neue Actros in Deutschland mit dem System ausgestattet, ab 2022 werden Abbiegewarner für Lkw Pflicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren