Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verlierer des Tages

11.09.2019 - Michael Shannon durch John C. Reilly ersetzt

  • John C. Reilly (r.) wird Michael Shannon (l.) in der HBO-Serie "Lakers" ablösen © [M] Brent Perniac/AdMedia/

    John C. Reilly (r.) wird Michael Shannon (l.) in der HBO-Serie "Lakers" ablösen © [M] Brent Perniac/AdMedia/ Carrie-nelson/ImageCollect

Nicht jedes Serienprojekt funktioniert mit der ersten Zusammensetzung des Casts. Das musste nun auch Schauspieler Michael Shannon (45, "Elvis & Nixon") erfahren. Denn dieser wurde laut "The Hollywood-Reporter" in der HBO-Serie "Lakers" nun durch John C. Reilly (54, "Holmes & Watson") ersetzt. Der offizielle Grund: Shannon habe das Projekt aufgrund kreativer Differenzen verlassen.

Reilly wird in der Serie Shannons Rolle des ehemaligen Lakers-Besitzers Jerry Buss übernehmen. Der Charakter ist ein Selfmade-Millionär, dessen sportliche Erfolge ihn zu immer riskanteren Entscheidungen treiben - bis das Kartenhaus über ihm kurz vor dem Zusammenbruch steht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren