Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

VfB Stuttgart wappnet sich gegen erneute WLAN-Panne

15.12.2019 - Auf den Mitgliederversammlungen des VfB Stuttgart kann ab sofort auch ohne funktionierendes Internet abgestimmt werden.

  • Mitglieder des VfB Stuttgart stimmen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle mit einem Tablet ab. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mitglieder des VfB Stuttgart stimmen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle mit einem Tablet ab. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach der WLAN-Panne bei der abgebrochenen Mitgliederversammlung im vergangenen Sommer stimmten am Sonntag 94,28 Prozent der anwesenden Mitglieder auf der außerordentlichen Versammlung für eine entsprechende Satzungsänderung.

Damit sind die Mitgliederversammlungen des Fußball-Zweitligisten nun auch dann beschlussfähig, wenn das elektronische Abstimmungssystem ausfällt. In diesem Fall könnte ab sofort auch per Handzeichen abgestimmt werden. Die VfB-Mitglieder wählen am 15. Dezember einen neuen Präsidenten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren