Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neuauflage im sportlichen Look

07.11.2019 - Der Space Star von Mitsubishi ist ein Geheimtipp für Sparer. Nun steht die neue Generation vor der Tür.

  • Mitsubishi legt den Space Star neu auf  ©

    Mitsubishi legt den Space Star neu auf © Mitsubishi

SP-X/Frankfurt. Mitsubishi schickt seinen Kleinstwagen Space Star in die zweite Generation. Die Neuauflage des preisgünstig positionierten Stadtautos feiert Ende des Monats in Thailand Premiere und soll unter anderem mit dynamischerem Design aufwarten als das aktuelle Modell. Erste Vorschaubilder zeigen einen Kühlergrill im bulligen Design der SUV dieser Marke. Ob, wann und zu welchem Preis das Modell nach Deutschland kommt, ist noch unklar.

Der rund 3,70 Meter lange Fünftürer feierte 2012 Premiere und kam 2013 nach Europa, 2016 gab es ein Lifting. Mit einem Basispreis von aktuell 9.300 Euro zählt der in Thailand und Indien gebaute Japaner zu den günstigsten Autos auf dem deutschen Markt. Für Mitsubishi ist er das meistverkaufte Modell hierzulande, weltweit fand der Space Star bislang 140.000 Kunden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren