Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Tarife für Geschäftskunden

03.07.2019 - Vodafone Red Business Prime mit vielen Extras

  • Die neuen Red-Business-Prime-Tarife von Vodafone enthalten eine 360-Grad-Europa-Flat ©

    Die neuen Red-Business-Prime-Tarife von Vodafone enthalten eine 360-Grad-Europa-Flat © Vodafone

  • Die neuen Vodafone-Geschäftskunden-Tarife beginnen bei 29 Euro netto pro Monat ©

    Die neuen Vodafone-Geschäftskunden-Tarife beginnen bei 29 Euro netto pro Monat © Vodafone

Am 4. Juli 2019 startet Vodafone neue Mobilfunk-Tarife für Geschäftskunden. Als erster Mobilfunk-Provider Deutschlands bieten Vodafone in allen Tarifen des neuen Red-Business-Prime-Portfolios freie Kommunikation in weiten Teilen Europas. Gleichzeitig sorgen Inklusiv-Leistungen wie beispielsweise Vodafone WiFi Calling, die UltraCard und die Sicherheitssoftware Secure Net für eine flexible und sichere Kommunikation.

Hier Deinen Vodafone-Geschäftskunden-Vertrag abschließen

Die neuen Vodafone-Geschäftskunden-Tarife beginnen bei 29 Euro netto pro Monat © VodafoneDie neuen Vodafone-Geschäftskunden-Tarife beginnen bei 29 Euro netto pro Monat © VodafoneMit Einführung der 360-Grad-Europa-Flat in allen Red-Business-Prime-Tarifen macht es keinen Unterschied mehr, ob Kunden Telefonate innerhalb Deutschlands führen, in Europa unterwegs sind oder von Deutschland nach Europa kommunizieren.  Die 360-Grad-Europa-Flat ist die erste voll integrierte Sprach-, Daten- und Messaging-Flat im deutschen Markt, die auch außerhalb der EU in vielen weiteren europäischen Staaten und unabhängig vom gewählten Tarif gilt.

Red Business Prime inklusive 360-Grad-Europa-Flat

Neben einer nationalen All-Net-Flat beinhaltet die 360-Grad-Europa-Flat eine Sprach-, SMSs und MMS-Flatrate von Deutschland in das europäische Ausland und umgekehrt sowie von einem europäischen Land in ein anderes. Dazu zählen auch Länder, die keine EU-Mitglieder sind wie beispielsweise die Schweiz oder Liechtenstein.

Einfache Preis-Struktur in Zehn-Euro-Schritten

Die neuen Vodafone-Business-Tarife starten mit dem Red Business Prime Go bei einem Einstiegspreis von 29 Euro netto pro Monat inklusive fünf Gigabyte (GB) Highspeed-Datenvolumen für ganz Europa und gehen bis zum Red Business Prime Unlimited mit unbegrenztem Datenvolumen in Deutschland und 40 GB in Europa zu 79 Euro netto monatlich. Dazwischen liegen Tarife mit 15 GB Highspeed-Volumen für 39 Euro netto pro Monat bzw. mit 25 GB für 49 Euro netto monatlich.

Weitere Red-Business-Prime-Vorteile im Detail

Im LTE-Netz von Vodafone steht europaweit immer die maximal verfügbare Surf-Geschwindigkeit zur Verfügung. Dank Vodafone WiFi Calling können Geschäftskunden mittels bestehender WLAN-Verbindungen auch an Orten telefonieren, die durch bauliche Gegebenheiten nur schwer bis gar nicht via Mobilfunk zu erreichen sind – und zwar in der gewohnten HD-Sprachqualität und ganz ohne App.

Auf Wunsch ist in allen Red-Business-Prime-Tarifen außerdem eine UltraCard enthalten. Damit können Kunden ihre Tarif-Leistungen auf anderen mobilen Endgeräten nutzen – mit nur einem Vertrag, einer Rufnummer und einer Mailbox. Zusätzlich ist eine weitere UltraCard kostenpflichtig hinzubuchbar.

Abgerundet wird das neue Geschäftskunden-Angebot von Vodafone durch die kostenlose Nutzungsmöglichkeit von Vodafone Secure Net, einem Viren- und Malware-Scanner direkt im Netz, der Schädlinge abwehrt, noch bevor sie das Smartphone erreichen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren