Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Theis gelingt Double-Double - Niederlagen für Kleber & Bonga

29.01.2020 - Die Boston Celtics mit dem deutschen Nationalspieler Daniel Theis haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Spitzenspiel bei den Miami Heat gewonnen.

  • Daniel Theis (M.) zeigte eine starke Leistung. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Daniel Theis (M.) zeigte eine starke Leistung. Foto: Lynne Sladky/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Celtics siegten mit 109:101 (53:48). Theis gelang in knapp 30 Minuten Spielzeit mit zehn Punkten und elf Rebounds ein sogenanntes Double-Double. Boston liegt nun auf Platz vier der Eastern Conference nur noch einen Sieg hinter den drittplatzierten Heat.

Derweil kassierte Maxi Kleber mit den Dallas Mavericks beim 104:133 (55:60) gegen die Phoenix Suns die höchste Saisonniederlage. Im dritten Viertel ließen die Mavericks 48 Punkte zu, so viele wie noch nie in der Franchise-Geschichte. Luka Doncic war mit 21 Punkten wie so oft bester Werfer der Mavericks, die in dieser Saison auswärts deutlich erfolgreicher als in der heimischen Arena sind. Kleber sammelte vor den Augen von Dirk Nowitzki in 20 Minuten sechs Zähler, fünf Rebounds und zwei Assists.

Die Washington Wizards mit Isaac Bonga unterlagen bei Ligaprimus Milwaukee Bucks mit 131:151 (63:88). Bonga startete und kam in 17 Minuten Spielzeit auf sieben Punkte. Moritz Wagner fällt seit Mitte Dezember wegen einer Knöchelverletzung aus. Milwaukees Khris Middleton erzielte in Abwesenheit des angeschlagenen Superstars Giannis Antetokounmpo 51 Punkte, Washingtons Bradley Beal kam auf 47 Zähler.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren