Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wagner und Bonga verlieren mit den Lakers in Milwaukee

20.03.2019 - Basketball-Talent Moritz Wagner hat mit den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen NBA die vierte Niederlage in Folge kassiert. Die Kalifornier unterlagen bei den Milwaukee Bucks 101:115 (58:61).

  • Lakers-Spieler Moritz Wagner (l) verteidigt gegen D.J. Wilson von den Milwaukee Bucks. Foto: Jeffrey Phelps/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lakers-Spieler Moritz Wagner (l) verteidigt gegen D.J. Wilson von den Milwaukee Bucks. Foto: Jeffrey Phelps/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wagner erzielte fünf Punkte und holte fünf Rebounds. Landsmann Isaac Bonga blieb ohne Zähler. LeBron James fehlte wegen einer Leistenverletzung. Die Lakers belegen kurz vor dem Ende der regulären Saison den elften Platz in der Western Conference und werden voraussichtlich auch in diesem Jahr die Playoffs verpassen.

Die Houston Rockets um James Harden besiegten derweil die Atlanta Hawks 121:105 (53:47). Der 29-jährige Harden verbuchte mit 31 Punkten und zehn Assists ein Double-Double beim Auswärtserfolg der Texaner. Houston ist aktuell Dritter im Westen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren