Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kansas City besiegt Chargers in Mexiko

19.11.2019 - Die Kansas City Chiefs um Liga-MVP (wertvollster Spieler) Patrick Mahomes haben beim NFL-Gastauftritt in Mexiko Stadt einen Sieg gefeiert.

  • Wide Receiver Keenan Allen aus Los Angels (l) kann einen Pass nicht fangen, weil er von Chiefs-Spieler Charvarius Ward (r) zu Fall gebracht wir. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wide Receiver Keenan Allen aus Los Angels (l) kann einen Pass nicht fangen, weil er von Chiefs-Spieler Charvarius Ward (r) zu Fall gebracht wir. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Chiefs konnten sich gegen Divisions-Rivale Los Angeles Chargers mit 24:17 (10:9) durchsetzen. Der 24-jährige Mahomes warf einen Touchdown und eine Interception beim Sieg seines Teams. Mit 59 Lauf-Yards war er zudem der beste Rusher der Chiefs. 

Chargers-Quarterback Philip Rivers verbuchte 353 Pass-Yards und einen Touchdown. Er warf jedoch auch vier Interceptions. Kansas City liegt mit einer Bilanz von sieben Siegen und vier Niederlagen an der Spitze der AFC West. Los Angeles ist mit vier Siegen aus elf Spielen Dritter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren