Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kahun und Chicago stoppen Niederlagenserie gegen Washington

20.01.2019 - Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun und die Chicago Blackhawks konnten ihre Niederlagenserie in der nordamerikanischen NHL nach fünf verlorenen Partien stoppen.

  • Eishockey-Nationalspieler Kahun (l) von den Chicago Blackhawks stoppt mit seinem Team den Negativtrend. Foto: Nuccio Dinuzzo/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eishockey-Nationalspieler Kahun (l) von den Chicago Blackhawks stoppt mit seinem Team den Negativtrend. Foto: Nuccio Dinuzzo/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Team aus Illinois gewann in eigener Halle gegen Titelverteidiger Washington Capitals 8:5 (3:1, 1:1, 4:3). Der 23-jährige Kahun blieb ohne Scorer-Punkt.

Blackhawks-Kapitän Jonathan Toews war mit drei Toren (15. Minute/48./55.) sowie zwei Torvorlagen der Matchwinner aufseiten der Gastgeber. Für Chicago war es der 17. Sieg im 50. Saisonspiel. Mit 43 Punkten belegt das Team aktuell den vorletzten Platz in der Western Conference.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren