Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trotz Draisaitl-Doppelpacks: Pleite für Edmonton Oilers

21.01.2019 - Die Edmonton Oilers haben trotz eines Doppelpacks von Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl in der nordamerikanischen NHL die zweite Niederlage nacheinander hinnehmen müssen.

  • Traf doppelt, verlor aber mit den Edmonton Oilers: Leon Draisaitl. Foto: Chris Brown/CSM via ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Traf doppelt, verlor aber mit den Edmonton Oilers: Leon Draisaitl. Foto: Chris Brown/CSM via ZUMA Wire © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gegen die Carolina Hurricanes verloren die Kanadier klar mit 4:7 (1:3, 1:3, 2:1). Der 23-jährige Draisaitl erzielte die Anschlusstreffer der Oilers zum 2:6 (40. Minute) und 4:6 (48.). Er bereitete zudem das 3:6 durch Teamkollege Zack Kassian vor. Der Landshuter Tobias Rieder blieb ohne Scorer-Punkt. Mit 49 Punkten aus 49 Spielen befindet sich Edmonton aktuell auf dem elften Tabellenplatz in der Western Conference.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren