Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Juventus Turin holt Keeper Perin als Buffon-Nachfolger

08.06.2018 - Als Nachfolger für Torhüter-Legende Gianluigi Buffon hat der italienische Fußball-Meister Juventus Turin den 25-jährigen Mattia Perin verpflichtet.

  • Torwart Mattia Perin wurde Juventus Turin verpflichtet. Foto: Paolo Magni/ANSA © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Torwart Mattia Perin wurde Juventus Turin verpflichtet. Foto: Paolo Magni/ANSA © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der aktuelle Ersatzmann in der italienischen Nationalmannschaft kommt vom FC Genua für rund 15 Millionen Euro und erhält einen Vertrag bis 2022. Perin wird sich damit in der kommenden Saison mit dem Polen Wojciech Szczesny um den Platz zwischen den Pfosten duellieren müssen.

Buffon verlässt im Sommer nach 17 Jahren den italienischen Traditionsclub. Womöglich wird der 40-Jährige aber im Ausland seine Karriere noch fortsetzen. Zuletzt war Paris Saint-Germain als neuer Club im Gespräch.

Juventus treibt mit der Perin-Verpflichtung seine Personalplanungen weiter voran. So hatten die Italiener gerade erst die Kaufoption für Ex-Bayern-Flügelstürmer Douglas Costa in Höhe von 40 Millionen Euro gezogen. Auch der deutsche Nationalspieler Emre Can dürfte nach Turin wechseln. Sein bisheriger Club FC Liverpool verkündete bereits den Abschied des Mittelfeldspielers.

SessionId: ef2be0b4-4f73-4a9c-ab4c-fb2fb18f2d40 Device-Id: 3149 Authentication: