Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Honor 20 Lite mit Triple-Kamera

14.05.2019 - Selfie-Knipse mit 32 MP Auflösung

  • Das Honor 20 Lite ist das Einsteiger-Modell der neuen 20er-Serie von Honor ©

    Das Honor 20 Lite ist das Einsteiger-Modell der neuen 20er-Serie von Honor © Honor

  • Die Hauptkamera des Honor 20 Lite besteht aus einer 24-MP-Hauptlinse, einem Acht-MP-Weitwinkel-Objektiv und einer Zwei-MP-Kamera mit Tiefensensor ©

    Die Hauptkamera des Honor 20 Lite besteht aus einer 24-MP-Hauptlinse, einem Acht-MP-Weitwinkel-Objektiv und einer Zwei-MP-Kamera mit Tiefensensor © Honor

  • Der fest im Honor 20 Lite verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.400 mAh ©

    Der fest im Honor 20 Lite verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.400 mAh © Honor

Am 21. Mai stellt die Huawei-Marke Honor die neue 20er-Serie vor. Vorab geben die Chinesen jedoch Infos zum Honor 20 Lite bekannt. Das Einsteiger-Modell der neuen 20er-Serie hat eine Triple-Hauptkamera mit 24 Megapixeln (MP) und eine Selfie-Kamera mit 32 MP Auflösung.

Hier Dein Smartphone bei Vodafone bestellen

Die Hauptkamera des Honor 20 Lite besteht aus einer 24-MP-Hauptlinse, einem Acht-MP-Weitwinkel-Objektiv und einer Zwei-MP-Kamera mit Tiefensensor © HonorDie Hauptkamera des Honor 20 Lite besteht aus einer 24-MP-Hauptlinse, einem Acht-MP-Weitwinkel-Objektiv und einer Zwei-MP-Kamera mit Tiefensensor © HonorDie gigantische maximale Auflösung von 32 MP kommt erstmals bei der Selfie-Kamera eines Honor-Smartphones zum Einsatz. Bislang waren maximal 25 MP wie z.B. im Honor View 20 verfügbar.

Die Frontkamera des Honor 20 Lite wird von Augmented Reality unterstützt. Egal, ob Gegenlicht, Seitenlicht oder Frontlicht – die künstliche Intelligenz und die ISO-verstärkte Linse sorgen laut Hersteller immer für die richtige Beleuchtung. Ein weiteres Feature ist der Beauty-Modus, der mit Hilfe verschiedener Einstellungen in jeder Situation für den perfekten Look sorgen soll.

Haupt-, Weitwinkel- und Tiefen-Objektiv

Die Hauptkamera des Honor 20 Lite besteht aus einer 24-MP-Hauptlinse, einem Acht-MP-Weitwinkel-Objektiv und einer Zwei-MP-Kamera mit Tiefensensor. Mit der f/1.8-Blende des Weitwinkel-Objektivs und dem Quadra-CFA-Sensor erhöht das Kamerasystem die Lichtempfindlichkeit. Dies soll nach Angaben des Herstellers qualitativ hochwertige Aufnahmen auch bei schlechter Beleuchtung ermöglichen.

Das 120-Grad-Ultra-Weitwinkel-Objektiv des Honor 20 Lite ist eine Funktion, die normalerweise Oberklassen-Smartphones vorbehalten ist. Der Super-Night-Shot-Modus ermöglicht Nachtaufnahmen ohne Stativ. Währenddessen hilft die Multi-Szenenerkennung der künstlichen Intelligenz 22 Objektkategorien und mehr als 500 Szenarien zu erkennen.

Honor 20 Lite: Weitere Features

Der fest im Honor 20 Lite verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.400 mAh © HonorDer fest im Honor 20 Lite verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.400 mAh © HonorDas Honor 20 Lite ist in Midnight Black und Phantom Blue erhältlich. Die Selfie-Kamera steckt in einer Dewdrop-Notch. Der 6,21 Zoll große Bildschirm deckt mehr als 90% der Vorderseite des Smartphones ab und löst mit 2.340 x 1.080 Pixeln auf.

Das Honor 20 Lite wird von einem von Huawei entwickelten Kirin 710 mit acht Rechenkernen angetrieben, der von vier Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher des Smartphones fasst 128 GB.

Als Betriebssystem kommt Android 9 (Pie) zum Einsatz, auf das Huaweis Benutzeroberfläche EMUI 9.0 aufgesetzt wurde. Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.400 Milli-Ampèrestunden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren