Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Huawei Y6 (2019)

18.04.2019 - Einsteiger-Smartphone für 149 Euro

  • Das Huawei Y6 (2019) kostet nur 149 Euro ©

    Das Huawei Y6 (2019) kostet nur 149 Euro © Huawei

  • Das Huawei Y6 (2019) verfügt nur über eine einfache 13-MP-Hauptkamera, aber drei verschiedene Blenden ©

    Das Huawei Y6 (2019) verfügt nur über eine einfache 13-MP-Hauptkamera, aber drei verschiedene Blenden © Huawei

  • Auf der Unterseite des Huawei Y6 (2019) finden sich Micro-USB-Anschluss und Lautsprecher ©

    Auf der Unterseite des Huawei Y6 (2019) finden sich Micro-USB-Anschluss und Lautsprecher © Huawei

Mit der 2019er-Version des Huawei Y6 bringt Huawei ein neues Einsteiger-Smartphone heraus, das vor allem mit seinem geringen Preis von 149 Euro (UVP) zu punkten versucht.

Hier Dein Smartphone bei Vodafone bestellen

Das Huawei Y6 (2019) gibt es auf Wunsch auch mit einer Rückseite aus Kunstleder © HuaweiDas Huawei Y6 (2019) gibt es auf Wunsch auch mit einer Rückseite aus Kunstleder © HuaweiDas Huawei Y6 (2019) soll noch im April 2019 auf den Markt kommen. Neben Versionen in Blau und Schwarz ist auch eine Variante mit beiger Kunstleder-Rückseite verfügbar. Das neue Modell wird mit Android 9 und Huaweis neuester Benutzeroberfläche EMUI 9 ausgeliefert.

Huawei Y6 (2019): Technische Eigenschaften

Das Huawei Y6 (2019) wird über ein sechs Zoll großes LC-Display gesteuert, das eine Auflösung von 1.560 x 720 Pixeln aufweist. Die Pixeldichte beträgt also lediglich 282 ppi.

Das Huawei Y6 (2019) verfügt nur über eine einfache 13-MP-Hauptkamera, aber drei verschiedene Blenden © HuaweiDas Huawei Y6 (2019) verfügt nur über eine einfache 13-MP-Hauptkamera, aber drei verschiedene Blenden © HuaweiAls Prozessor kommt ein MediaTek Helio A22 mit vier Rechenkernen und einer Taktrate von zwei Gigahertz zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist nur zwei Gigabyte (GB) groß, während der interne Speicher eine Kapazität von 32 GB bietet. Zwecks Speicherweiterung können microSD-Karten in das Huawei Y6 (2019) eingelegt werden.

Auf der Unterseite des Huawei Y6 (2019) finden sich Micro-USB-Anschluss und Lautsprecher © HuaweiAuf der Unterseite des Huawei Y6 (2019) finden sich Micro-USB-Anschluss und Lautsprecher © HuaweiAuf der Rückseite ist eine einfache Hauptkamera mit einer maximalen Auflösung von 13 Megapixeln (MP) eingebaut. Die Selfie-Kamera ist in einer Notch untergebracht und löst mit bis zu acht MP auf und steht auch für die Gesichtserkennung parat. In Deutschland wird das Smartphone ohne Fingerabdruck-Scanner erscheinen.

Einen Fingerabdruck-Scanner hat das Huawei Y6 (2019) nicht, aber dafür eine Gesichtserkennung © HuaweiEinen Fingerabdruck-Scanner hat das Huawei Y6 (2019) nicht, aber dafür eine Gesichtserkennung © HuaweiDas Huawei Y6 (2019) surft via LTE und WLAN 802.11 b/g/n im Internet. Bluetooth ist lediglich in der älteren Version 4.2 an Bord, während man auf einen NFC-Chip gänzlich verzichten muss.

Der Akku ist 3.020 Milli-Ampèrestunden groß. Statt eines USB-Typ-C-Anschluss, der Schnellladungen ermöglicht, ist jedoch nur ein herkömmlicher Micro-USB-Anschluss eingebaut. Für das Huawei Y6 (2019) gibt der Hersteller eine Sprechzeit von bis zu 22 Stunden im LTE-Modus an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren