Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Von Usedom bis Dänemark: Neues für Insel- und Flussurlauber

08.07.2020 - Regionale Leckereien auf Usedom, eine Radroute in Dänemark und ein Schiff für Rhein und Mosel: Drei Neuigkeiten für Urlauber.

  • Wird eine Anlaufstelle für regionale Produkte: Die neue «Inselmühle» auf Usedom. Foto: Inselmühle Usedom GmbH/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wird eine Anlaufstelle für regionale Produkte: Die neue «Inselmühle» auf Usedom. Foto: Inselmühle Usedom GmbH/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Lokale Produkte: Usedom bekommt «Inselmühle»

Regionale Produkte erhalten Urlauber im Ort Usedom auf der gleichnamigen Ostseeinsel von Mitte Juli an in der neuen «Inselmühle». In dem historischen Gebäude werden eine Ölmühle, eine Mosterei, eine Marmeladenmanufaktur, ein Laden und ein Bistro untergebracht sein. Auch ein Museum ist nach Angaben des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern dort geplant. Bis 1991 wurde in dem Haus noch Mehl produziert. ( www.inselmuehle-usedom.de)

Phoenix schickt neues Kreuzfahrtschiff auf Rhein und Mosel

Beim Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen gibt es einen Neuzugang: Ab sofort gehört die 135 Meter lange «MS Andrea» zur Flussflotte des Anbieters aus Bonn. Die Kabinen, die sich über vier Decks verteilen, sind Phoenix Reisen zufolge größtenteils mit französischen Balkonen ausgestattet. Das Schiff wird auf Rhein und Mosel unterwegs sein, die ersten Gäste sind bereits an Bord.

Neue Radroute führt in Dänemarks Eiszeit

Reisende können die dänische Insel Seeland ab sofort auf einer neuen Fahrradroute erkunden. Über rund 390 Kilometer führt die «Eiszeitroute» laut Visit Denmark an historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Am Wegesrand liegt etwa der historische Erlebnispark Sagnlandet Lejre mit dem weltgrößten Nachbau einer wikingerzeitlichen Königshalle. Zur Tour gibt es über Google Play und im App Store kostenlos eine App inklusive Karte.

© dpa-infocom, dpa:200708-99-719591/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren