Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erdogan: Gülen-Anhänger dürfen «keinen Unterschlupf finden»

29.09.2018 - Köln (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat bei seinem Deutschlandbesuch erneut einen entschlosseneren Kampf gegen die Gülen-Bewegung gefordert. Deren Anhänger dürften «keinen Unterschlupf finden», weder in Europa noch in den USA, sagte Erdogan am Samstag bei der Einweihung der Zentralmoschee des Verbandes Ditib in Köln.

  • Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei. Foto: Henning Kaiser © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei. Foto: Henning Kaiser © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die türkische Führung macht die Bewegung um den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich. Insgesamt forderte Erdogan einen «stärkeren Kampf» gegen den Terrorismus in Europa, auch gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren