Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrerin mit über vier Kilogramm Drogen

18.10.2018 - Koblenz (dpa/lrs) - Zollbeamte haben bei einer Autofahrerin unter dem Beifahrersitz über vier Kilogramm Drogen entdeckt - rund drei Kilogramm Amphetamin und etwa 1,2 Kilogramm Ecstasy. Nun sei die 22-Jährige in Untersuchungshaft, teilte das Hauptzollamt in Koblenz am Donnerstag mit. Sie war bei einer Zufallskontrolle im nördlichen Rheinland-Pfalz vor einer Woche aufgeflogen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zwar gab die niederländische Fahrerin gegenüber den Beamten an, nichts Verbotenes bei sich zu haben. Trotzdem wurde das Auto durchsucht. Dabei fanden die Zollbeamten in einer Plastiktasche unter dem Beifahrersitz die Drogen, die in mehreren kleinen Beuteln verpackt waren.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren