Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Züge zwischen Hamburg und Hannover rollen wieder

10.08.2018 - Hamburg (dpa/lno) - Der Zugverkehr auf der ICE-Strecke Hannover-Hamburg-Kiel ist am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr wieder aufgenommen worden. Das teilte eine Sprecherin der Bahn mit. «Man muss aber weiterhin mit Ausfällen und Einschränkungen rechnen», sagte sie.

  • Leere Gleise und Bahnsteige sind am Morgen im Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Bodo Marks © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leere Gleise und Bahnsteige sind am Morgen im Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Bodo Marks © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen des Gewittertiefs «Oriana» war die Strecke von Donnerstagnacht an gesperrt gewesen. Viele Bahnreisende mussten stundenlang auf die nächstmögliche Verbindung warten. Vor dem Service-Center der Bahn im Hamburger Hauptbahnhof bildeten sich lange Schlangen.

Das Unwetter war am Donnerstagabend über weite Teile Deutschlands hinweggezogen und hatte Chaos auf zahlreichen Bahn-Strecken verursacht. Besonders der Norden war davon betroffen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren