Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jähriger stürzt im Schramberger Rathaus vom Geländer

21.02.2020 - Schramberg (dpa/lsw) - Ein 19-Jähriger ist im Rathaus in Schramberg (Kreis Rottweil) über ein Treppengeländer gestürzt und rund vier Meter tief gefallen. Der Mann kam schwer verletzt in eine Klinik, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 19-Jährige saß am Vortag - dem «Schmotzigen Dunschtig» - laut Zeugen offenbar angetrunken auf dem Geländer und kippte um. Er stürzte ein komplettes Stockwerk hinunter.

  • Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren