Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

20-Jähriger von Gruppe angegriffen und verletzt

08.06.2020 - Aus einer etwa 15-köpfigen Gruppe heraus ist ein junger Mann in Pforzheim angegriffen und verletzt worden. Zu der Gewalttat sei es nach einem zunächst verbal ausgetragenen Streit gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Mehrere Täter hätten am Samstagabend den am Boden liegenden Mann getreten und geschlagen. Der 20-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

  • Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Als die Polizei kam, flüchtete die Gruppe bis auf einen 17 Jahre alten Jugendlichen, der eine Beamtin beleidigt haben und aggressiv aufgetreten sein soll. Während des Einsatzes hätten sich rund 50 Personen um den Jugendlichen in der Fußgängerzone versammelt. Den 17-Jährigen nahm die Polizei vorübergehend in Gewahrsam.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren