Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

33-Jähriger bedroht Lebensgefährtin mit Pistole: Festnahme

22.04.2019 - Unterensingen (dpa/lsw) - Ein 33 Jahre alter Deutscher hat in Unterensingen (Kreis Esslingen) seine 29 Jahre alte Lebensgefährtin massiv gewürgt und sie mit dem Tod bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, soll er aus einer Pistole, die er illegal in Besitz hatte, aus einem Fenster der gemeinsamen Wohnung und im Freien mehrere Schüsse abgegeben haben. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und mehrerer Vergehen gegen das Waffengesetz ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen nun gegen den Mann. Der wegen Gewalt- und Drogendelikten polizeibekannte Mann sitzt in Untersuchungshaft. Die Frau wurde bei dem Vorfall in der Nacht zum Sonntag leicht verletzt. Die gemeinsame einjährige Tochter des Paares blieb unversehrt.

  • Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren