Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ammertalbahn wird kurzzeitig gesperrt

23.10.2019 - Tübingen (dpa/lsw) - Bahnreisende müssen sich am 31. Oktober zwischen Herrenberg und Tübingen auf Einschränkungen einstellen. Wegen Gleisarbeiten wird die Strecke der Ammertalbahn von 15 Uhr bis Betriebsende für den Verkehr der Regionalzüge gesperrt. Als Ersatz verkehren Busse, teilte die Bahn am Mittwoch mit.

  • Regionalzug. Foto: Peter Gercke/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Regionalzug. Foto: Peter Gercke/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren