Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Angeschaltete Sauna vergessen: Haus in Flammen

21.07.2019 - Neu-Ulm (dpa/lby) - Wenig Freude an seiner neuen Sauna hatte ein Hausbesitzer im Neu-Ulmer Vorort Thalfingen. Am Samstag wollte er sie testen und schaltete am Vormittag schon mal den Ofen ein, wie die Polizei am Sonnatg mitteilte. Aber dann vergaß er die Sache. «Offenbar auf Grund eines Defektes am Temperaturfühler der Saunaanlage überhitzte diese und es kam zum Brand», teilte die Polizei mit. Der Mann und seine Ehefrau retteten sich aus dem brennenden Haus, die Feuerwehren aus Ulm, Thalfingen und Oberelchingen rückten mit 50 Mann an und löschten die Flammen. Der Schaden im und am Haus wird auf 50 000 Euro geschätzt.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren