Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Anklage wegen Mordes an Schmuckhändler aus Pforzheim erhoben

18.12.2019 - Karlsruhe (dpa/lsw) - Die Staatsanwaltschaft hat beim Landgericht Karlsruhe Anklage gegen einen Mann erhoben, der einen Schmuckhändler aus Pforzheim ermordet haben soll. Zuerst berichtete die «Pforzheimer Zeitung» darüber. Demnach stammt der 37-jährige Deutsche, der seit Sommer in Untersuchungshaft sitzt, aus der Region. Über die Zulassung der Anklage müsse noch entschieden werden, sagte eine Sprecherin des Landgerichts am Mittwoch.

  • Aussenaufnahme des Landgericht Karlsruhe. Foto: Uli Deck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Aussenaufnahme des Landgericht Karlsruhe. Foto: Uli Deck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 57 Jahre alte Schmuckhändler war am 21. Juni vermisst gemeldet und zwei Tage später in Frankreich tot gefunden worden. Eine Sonderkommission der Polizei nahm die Ermittlungen auf. Wenige Tage später wurde der Verdächtige festgenommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren