Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Attacke mit Eisenstange an Aalener Bahnhof

17.08.2019 - Aalen (dpa/lsw) - Bei einem Streit am Bahnhof Aalen hat ein 24-Jähriger mit einer Eisenstange auf zwei Männer eingeprügelt. Passanten riefen am Freitagabend die Polizei und berichteten, dass jemand mit einer Machete auf andere losgehen würde. Nach Angaben der Polizei handelte es sich aber um eine gut 40 Zentimeter lange Eisenstange, die der 24-Jährige im Streit mit zwei Männern ergriffen hatte. Damit schlug er demnach auf die Kontrahenten ein, bis diese flüchteten. Die Beamten nahmen den 24-Jährigen fest, nach den zwei anderen Männern werde gesucht. Die drei sollen sich gekannt haben.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren