Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aufdringlicher Marihuanageruch verrät 26 Jahre alten Mann

18.02.2020 - Mannheim (dpa/lsw) - Starker Marihuanageruch aus einer Mannheimer Wohnung hat einen aufmerksamen Bürger dazu bewogen, bei der Polizei anzurufen. Die Beamten gingen dem Hinweis am Samstag nach und klingelten an der Wohnungstür eines 26-Jährigen. Dieser gab an, zuvor nur einen Joint geraucht zu haben. Doch die Beamten ließen sich davon nicht beirren. Sie durchsuchten die Wohnung und fanden mehr als sieben Kilogramm Marihuana, über 2000 Euro Bargeld, mehrere Marihuanasamen, Verpackungsmaterial und Feinwagen. Der 26 Jahre alte Mann sitzt nach Angaben der Polizei vom Dienstag in Untersuchungshaft, weil der Verdacht besteht, dass er mit den Drogen dealte.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren