Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bestätigt: Joelinton verhandelt mit Premier-League-Club

17.07.2019 - Zuzenhausen (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat erstmals bestätigt, dass der Brasilianer Joelinton den Fußball-Bundesligisten verlassen wird. «Er steht in konkreten Verhandlungen mit einem Club aus der Premier League», sagte 1899-Mediendirektor Christian Frommert am Mittwoch. Als Interessenten für den 22-jährigen Stürmer gelten die englischen Vereine Newcastle United und die Wolverhampton Wanderers. Joelinton fehlte im TSG-Aufgebot für das Testspiel am (heutigen) Mittwoch gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg.

  • Hoffenheims Joelinton Cassio Apolinario de Lira. Es ist bestätigt, dass Joelinton den Bundesligisten verlassen wird. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hoffenheims Joelinton Cassio Apolinario de Lira. Es ist bestätigt, dass Joelinton den Bundesligisten verlassen wird. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach den Verkäufen von Nico Schulz (Borussia Dortmund) und Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen) wäre Joelinton der dritte Leistungsträger, der Hoffenheim verlässt. Der Angreifer, der in der vergangenen Bundesligasaison in 28 Spielen sieben Tore erzielte, hat bei den Kraichgauern noch einen Vertrag bis 2022. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Ablöse für Joelinton jene von Roberto Firmino übersteigt, der 2015 für die bisherige Vereins-Rekordtransfersumme von 41 Millionen Euro zum FC Liverpool wechselte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren