Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bodenfrost im Südwesten

24.09.2018 - Stuttgart (dpa/lsw) - Pünktlich zum Herbstanfang ist im Südwesten der erste Bodenfrost möglich. In den kommenden Nächten sei mit Minusgraden zu rechnen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Am Tag bleibe es trocken mit einem Mix aus Sonne und Wolken. In den Morgenstunden sei mit Nebel zu rechnen. Die Temperaturen steigen nach Angaben des DWD von bis zu 19 Grad am Montag auf bis 25 Grad am Donnerstag. Das Wochenende soll erneut kühler werden.

  • Raureif bedeckt die Blätter einer Brennnessel. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Raureif bedeckt die Blätter einer Brennnessel. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren