Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

DFB-Sportgericht sperrt Stuttgarter Gonzalez für drei Spiele

11.02.2019 - Frankfurt/Main (dpa) - Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart muss drei Bundesligaspiele auf Nicolas Gonzalez verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 22 Jahre alten Stürmer für diesen Zeitraum wegen einer Tätlichkeit in der Partie am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf (0:3), teilte der DFB am Montag mit. Gonzalez war in der Nachspielzeit des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein hat dem Urteil zugestimmt.

  • Stuttgarts Nicolas Gonzalez spielt den Ball. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stuttgarts Nicolas Gonzalez spielt den Ball. Foto: Marius Becker/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren