Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Defekte Oberleitung: Bahnprobleme zwischen Stuttgart und Ulm

20.05.2020 - Wegen einer defekten Oberleitung in Geislingen ist am Mittwoch auf der Zugstrecke zwischen Stuttgart und Ulm viel Geduld gefragt gewesen. Wie die Bahn mitteilte, wurde die Strecke zeitweise und bis zum frühen Abend gesperrt. Züge des Fernverkehrs wurden in beide Richtungen umgeleitet und verspäteten sich um 60 bis 80 Minuten. Am Abend gab die Bahn über Twitter Entwarnung: «Die Züge des Fernverkehrs fahren wieder auf ihrem geplanten Weg und halten wieder in Plochingen, Ulm und Günzburg», meldete sie.

  • Ein Stromabnehmer ist an einer Oberleitung zu sehen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Stromabnehmer ist an einer Oberleitung zu sehen. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren