Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dutzende Jugendliche aus Shisha-Bars verwiesen

16.11.2019 - Sinsheim/Leimen (dpa/lsw) - Bei mehreren Kontrollen von Shisha-Bars in Sinsheim und Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) sind 42 Jugendliche aus den Raucherbereichen der Bars verwiesen worden. Insgesamt seien in der Nacht zum Samstag drei Shisha-Bars von 25 Beamten kontrolliert worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten stellten dabei zwei Verstöße gegen das Tabaksteuer- und Jugendschutzgesetz fest und konnten 40 Kilogramm unversteuerten Tabak beschlagnahmen. Neben Geldstrafen erwartet die Betreiber auch eine Steuernachzahlung.

  • Rauch steigt aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rauch steigt aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren