Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

E-Bike-Fahrer stirbt nach Sturz

03.06.2020 - Nach einem Auffahrunfall ist ein E-Bike-Fahrer im Kreis Sigmaringen seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 68-Jährige am Vortag mit zwei anderen Radlern in Hettingen unterwegs. Als sein Vordermann bremste, fuhr er auf ihn auf, stürzte und zog sich trotz Helm schwere Kopfverletzungen zu. Er starb im Krankenhaus an den Folgen. Der vorausfahrende Elektroradfahrer stürzte durch den Zusammenstoß ebenfalls und verletzte sich leicht.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren