Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einfamilienhaus in Filderstadt brennt ab

24.08.2019 - Filderstadt (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Filderstadt ist ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Als die Rettungskräfte in der Nacht zum Samstag zum Einsatzort kamen, stand das freistehende, zweistöckige Haus im Landkreis Esslingen bereits in Vollbrand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Bewohnerin und eine Besucherin verließen das Gebäude demnach noch selbstständig. Wegen starker Rauchentwicklung wurden vier Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar, die Brandursache muss noch ermittelt werden.

  • Die Feuerwehr löscht ein brennendes Einfamilienhaus. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Feuerwehr löscht ein brennendes Einfamilienhaus. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren