Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Bayern mit Rückkehrern Goretzka und Coman gegen Freiburg

17.01.2021 - Mit den beim Pokal-Aus fehlenden Leon Goretzka und Kingsley Coman will der FC Bayern München gegen den SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga in die Erfolgsspur zurück. Goretzka und Coman hatten beim Elfmeter-Krimi in Kiel angeschlagen pausieren müssen. Für sie bleiben am Sonntag gegen die zuletzt fünfmal siegreichen Freiburger Corentin Tolisso und Leroy Sané draußen.

  • Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ebenfalls wieder in der Münchner Startelf des Spiels in der heimischen Arena stehen Torjäger Robert Lewandowski, der im Pokal nur als Joker kam, sowie die Abwehrspieler Jérôme Boateng, David Alaba und Benjamin Pavard. Sie sollen der zuletzt wackeligen Defensive mehr Halt geben. Trainer Hansi Flick hat das Team auf sechs Positionen verändert.

Der formstarke SC Freiburg läuft mit der vor einer Woche beim 5:0 gegen den 1. FC Köln erfolgreichen Formation auf. Fünf Siege am Stück sind Freiburger Club-Rekord.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren