Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fälscherring in Mannheim aufgeflogen

02.06.2020 - Polizisten aus ganz Baden-Württemberg haben einem international aktiven Fälscherring das Handwerk gelegt. Die Verdächtigen sollen auf das Fälschen von Führerscheinen und Ausweisen spezialisiert gewesen sein. Im Zuge der seit einem halben Jahr andauernden Ermittlungen durchsuchten 80 Beamte 14 Objekte in Mannheim, Karlsruhe, Pforzheim und Offenburg, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Mannheim mitteilten. Die Aktion liegt schon eine Woche zurück. Dabei wurden zwei Männer im Alter von 32 und 38 Jahren festgenommen. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen werden mit der Auswertung der sichergestellten Beweismittel fortgesetzt.

  • Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren