Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrradmesse Eurobike fällt wegen Corona-Beschränkungen aus

16.10.2020 - Die Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen (Bodenseekreis) wird in diesem Jahr ausfallen. Eine Neubewertung der Situation während der Corona-Pandemie habe die Messebetreiber zu der Entscheidung bewogen, die für den 24. bis 26. November geplante Messe abzusagen. Geschäftsführer Klaus Wellmann sagte am Freitag, die Reisebeschränkungen und das zeitweise Beherbergungsverbot stellten zu große Hürden dar.

  • Ein Besucher der Eurobike geht durch eine Messehalle in Friedrichshafen (Baden-Württemberg). Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Besucher der Eurobike geht durch eine Messehalle in Friedrichshafen (Baden-Württemberg). Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die nächste Eurobike in Präsenzform soll es 2021 geben. Die Weichen dafür würden bereits gestellt, teilte der Messebetreiber mit. Kosten für Aussteller und bereits verkaufte Tickets für die nun ausfallende Veranstaltung würden erstattet.

Die Eurobike war zuvor bereits von September in den November verlegt worden. Zudem hatten die Veranstalter ein Hygiene- und Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Die Eurobike in Friedrichshafen ist eine der wichtigsten Messen der Fahrradbranche.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren