Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Falsche Polizisten: Mindestens 60 Betrugsversuche in Calw

27.04.2020 - Betrüger haben sich in Calw mindestens 60 Mal als Polizisten ausgegeben und versucht, Geld und Wertgegenstände zu erbeuten. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sie dabei keinen Erfolg, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zeugen meldeten den Beamten am Sonntagabend die hohe Zahl an Anrufen. Die Betrüger versuchten demnach, Informationen über Geld, Wertgegenstände und Wohnverhältnisse ihrer Opfer zu erlangen. Die Polizei rechnet mit weiteren Anrufen. Sie empfiehlt, die Telefonate sofort zu beenden, wenn Geld gefordert wird. Familiäre oder finanzielle Verhältnisse sollten niemals am Telefon preisgegeben werden.

  • Eine Polizeibeamtin trägt ihre Dienstwaffe am Gürtel. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Polizeibeamtin trägt ihre Dienstwaffe am Gürtel. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren