Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer in psychiatrischer Klinik: Patient unter Mordverdacht

21.01.2019 - Kirchheim unter Teck (dpa/lsw) - Nach einem Brand mit einem Todesopfer in einer psychiatrischen Klinik in Kirchheim unter Teck (Landkreis Esslingen) steht ein 24 Jahre alter Patient unter Mordverdacht. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mit. Der psychisch kranke Mann soll am Sonntagabend das Feuer in seinem Zimmer in der geschlossenen Abteilung gelegt haben, bei dem ein 69-jähriger Mitbewohner ums Leben kam. Die Leiche war nach den Löscharbeiten in dem ausgebrannten Raum entdeckt worden. Der 24-Jährige wurde unverletzt in der Klinik festgenommen. Ein Haftrichter erließ einen Unterbringungsbefehl, wonach der Mann nicht in Untersuchungshaft kam, sondern in eine psychiatrische Einrichtung.

  • Feuerwehrleute sind vor einem Krankenhaus im Einsatz im Landkreis Esslingen. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute sind vor einem Krankenhaus im Einsatz im Landkreis Esslingen. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren