Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau stirbt nach Messerangriff: Haftbefehl gegen Ehemann

26.05.2019 - Im Treppenhaus eines Wohnhauses finden Rettungskräfte eine schwer verletzte Frau. Sie stirbt im Krankenhaus. Einen Tag später wird Haftbefehl gegen ihren Ehemann erlassen.

  • Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Pforzheim (dpa) - Ein Richter hat Haftbefehl gegen einen Mann erlassen, der seine 27 Jahre alte Frau in Pforzheim erstochen haben soll. Der 37 Jahre alte Ehemann sei dringend tatverdächtig, bestätigte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Sonntagabend.

Rettungskräfte hatten die mit mehreren Messerstichen verletzte Frau am Samstag im Treppenhaus eines Wohnhauses gefunden. Im Krankenhaus erlag die Frau ihren schweren Verletzungen. Wenig später nahm die Polizei den Mann des Opfers fest.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren