Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fußballprofis vom SV Sandhausen stimmen Gehaltsverzicht zu

30.03.2020 - Die Fußballprofis des Zweitligisten SV Sandhausen werden bis zum 5. April individuell weiter trainieren und sind wegen der Coronavirus-Krise zum Gehaltsverzicht bereit. «Dass die Mannschaft, die Trainer und das Team drumherum sich dem Verein und allen anderen Mitarbeitern gegenüber solidarisch erklären, ist ein tolles Zeichen für unser Zusammengehörigkeitsgefühl», sagte Präsident Jürgen Machmeier am Montag. Über die Höhe des Gehaltsverzichts wurde Stillschweigen vereinbart

  • Das Logo des SV Sandhausen. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Logo des SV Sandhausen. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren